Home > Primarschulkurse > Kunden-Feedbacks

Kunden-Feedbacks

  

_______________________________________________________________________

Liebe Frau Killenberger

Es war ein wirklich gelungener Kurs, vielen Dank an Ihr tolles Team. Ich hab bis jetzt nur positives Feedback bekommen. Es hat alles super geklappt, auch an Sie herzlichen Dank für alles.

Freundliche Grüsse

Bettina Schaffo / Elternmitwirkung Hohfuri, Bülach

_______________________________________________________________________

Liebes Hallo Hund!-Team

We were thoroughly impressed with the "Hallo Hund!" experience. The team was both friendly and professional and the dogs were perfectly behaved around small children. The team created an individualized "Hallo Hund!" session for a mixed age range class; the session was well led, impeccably timed and the content perfectly suited the age group. The activities were varied, fun and informative and have left a clear impression on the students. As an experience, it was highly rewarding for the class as a whole, but particularly for those children who do not have pets at home and are frightened of dogs. Indeed, the students that had expressed fear of dogs at the start of the session were all comfortable enough to approach and interact with the animals by the end of the session. We were very happy with the experience and would be happy to make it a regular feature in our yearly schedule. Many thanks.

Wir waren sehr beeindruckt von unserer Erfahrung mit "Hallo Hund!". Das Team war sehr freundlich und professionell, die Hunde zeigten bestes Benehmen im Umgang mit kleinen Kindern. Das Team schuf eine individualisierte "Hallo Hund!"-Begegnung für eine Schulklasse unterschiedlichen Alters. Die 90 Minuten waren sehr gut gegliedert, zeitlich gut durchdacht und genau auf die Altersgruppe abgestimmt. Die Aktivitäten waren abwechslungsreich, unterhaltsam und informativ und hinterliessen einen tiefen Eindruck in den Schülern. Die Begegnung war ein grosser Erfolg für die ganze Klasse, und besonders für diejenigen Schüler, die keine Haustiere haben und Angst vor Hunden haben. Tatsächlich konnten die Schüler, die am Anfang der Lektion Angst vor Hunden ausgedrückt hatten, problemlos am Ende der Lektion auf die Tiere zugehen und sie streicheln. Wir sind sehr zufrieden mit der Begegnung mit "Hallo Hund!" und planen, dies in unsere künftigen Jahrescurricula aufzunehmen. Vielen herzlichen Dank für das tolle Erlebnis!

Matthew Hall, Kindergarten + Grade 1, International School Winterthur

_________________________________________________________________________

Guten Tag Frau Killenberger

Ich möchte Ihnen einige Dinge zu Ihrem Besuch mitteilen:
- Aus meiner Sicht hat sich der Nachmittag sehr gelohnt
- Die Kinder waren interessiert und haben gut mitgemacht
- Ich habe den Aufbau und den Inhalt als stufengerecht und spannend in Erinnerung
- Es blieb einiges an Wissen hängen (ich habe das Quiz erst nach dem Klassenlager gemacht!)
Ich habe es schade gefunden, dass sich keine Eltern dafür interessiert haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, aber das ist ja nicht Ihre Schuld, jedenfalls ist mir dieser Nachmittag auch als Erwachsener in guter Erinnerung.
M. Kohler, Lehrer 6. Primar, Marthalen

________________________________________________________________________________

Sehr geehrte Frau Killenberger

Auch wir haben  nur positive Rückmeldungen erhalten, daher auch ein Dankeschön an Sie und Ihre Mitarbeiter, die offensichtlich alle Beteiligten begeistern konnten.
J. Welti, Präsident der Schulpflege Marthalen

________________________________________________________________________________

Liebe Frau Killenberger
Liebes Hallo Hund - Team

Herzlichen Dank für die zwei tollen Stunden, die uns die vier Hundehalter mit ihren 
ausgebildeten Hunden boten. Die Kinder haben sich über diesen Anlass sehr 
gefreut und danach auch zum Ausdruck gebracht, dass der konkrete Umgang 
während der Übungen mit den Hunden sowie auch der theoretische Teil in den 
einzelnen Gruppen viel gebracht habe. Auch die vielen anwesenden Eltern konnten 
von diesem gut geleiteten Kurs viel profitieren. Danke auch für die anschaulichen 
Prospekte und Hundebüchlein.
Ch. Steiger, Lehrer 4. Primar, Flaach

________________________________________________________________________________

Hallo HalloHund

Gespannt und gwunderig warteten die Kindergartenkinder und die Schüler der 1.,2. und 3. Klasse auf die angekündigten Hunde und ihre Führerinnen. – Was wird wohl geschehen? 

Im Kindergarten besuchten Kasperli, Seppli, die Grossmutter und 3 Hunde die Kinder und alle sassen mit grossen Augen und gespitzten Ohren im Kreis. Wie gehe ich auf einen angebundenen Hund zu, was mache ich, wenn ein Hund mein Sandwich will? – So machten alle Kinder ein Päckli auf dem Boden und die Hunde kursierten um die Kleinen herum und schnupperten. Mucksmäuschenstill und bewegungslos verharrten die Kinder und auch die, die eigentlich von ihren Mamis und sich selber als ängstlich gemeldet wurden, hatten einen Riesenspass und überhaupt keine Angst. 

Vor der Turnhalle warteten die 1. und 2. Klässer, 2 Tage später die 3. Klässler, auf die Hunde-Crew. „Still sein, die Hunde haben ein feines Gehör und schätzen es nicht, wenn 30 Kinder allesamt herumkreischen.“ Zack, war es still und alle machten grosse Augen. Ganz leise verteilten sich die Kinder auf die Bänkli in der Turnhalle. Die spannenden, praktischen Uebungen mit den verschiedenen Hunden und auch der theoretische Teil wurde von den Schülerinnen und Schülern begeistert aufgenommen.

Es hat Spass gemacht, die Kinder haben den Mamis, Papis, Geschwistern, Omas und Opas ausführlich erklärt, wie man sich verhalten soll. Von diesen wiederum sind ausnahmslos positive Rückmeldungen eingegangen! Die Andelfinger-Schul und – Kindergarten-Kinder und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Für die Primarschule und das Elternforum Andelfingen, Mélanie Herrmann
_____________________________________________________________________________________________

Alle Feed-Backs wurden mit ausdrücklicher Genehmigung der Verfasser hier veröffentlicht und dürfen nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple