Home > Kindergartenkurse > Kursinformationen

Kursinformationen

Kinder begegnen Hunden überall im Alltag z.B. auf dem Schulweg, beim Spielen, beim Einkaufen etc. Da ist es wichtig, dass es nicht zu gefährlichen Situationen kommt.

Welche Klassen werden von uns besucht
Unsere Kurse eignen sich für Grundstufe und 1. + 2. Kindergarten.

Kursinhalte
Es ist nicht unsere Aufgabe, den Kindern den Hund als Schmusetier näher zu bringen, sonderm ihnen während unseren Besuchen anhand von Fallbeispielen das adäquate, korrekte Verhalten gegenüber dem Hund zu vermitteln. Unser Ziel ist es den Kindern zu zeigen, dass durch richtiges Verhalten Bissunfälle mit Hunden vermieden werden können.

Die Kinder lernen in unseren altersgerechten, interaktiven Kursen, dass der Hund ein Lebewesen mit spezifischen Verhaltensstrukturen, speziellen Bedürfnissen und einer eigenen Sprache ist, die es in jedem Fall zu respektieren gilt.Die Kursinhalte werden altersgerecht und auf spielerische Weise vermittelt.  

Im Kindergarten werden das "Still stehen" sowie das "richtige Vorgehen beim Streicheln" vermittelt. Zusammen mit unseren geprüften Schulungshunden und unter kundiger Leitung unserer Kursleiter, können die Kinder diese beiden Situationen üben. Anhand von verschiedenen Spielen, werden die Verhaltensregeln nochmals wiederholt.

                           


Kursleiter
Eine im Umgang mit Kindern versierte Moderatorin führt durch den Kurs und geht mit dem nötigen Feingefühl auf die verschiedenen Kinder ein.

Schulungshunde
Alle unsere Hunde haben die anspruchsvolle Prüfung bestanden und sind somit für den Einsatz als Schulungshund zugelassen. Sie sind während des gesamten Lehrgangs angeleint und immer unter Aufsicht des Hundeführers. Um Krankheitsübertragungen vom Hund auf den Mensch zu vermeiden, stehen die Hunde unter tierärztlicher Kontrolle und werden regelmässig gegen Parasiten (Würmer, Flöhe etc.) behandelt. 

Ängstliche Kinder
Sollte es in der Klasse Kinder haben, welche sich in der unmittelbaren Nähe der Schulungshunde nicht wohl fühlen oder Angst zeigen, wird die Kursleiterin diesen Kindern die Möglichkeit geben, einzeln von einem Hundeführer betreut zu werden oder von ihren Sitzplätzen aus den anderen Kindern beim Üben zuzuschauen. 

Eltern
Eltern sind bei unseren Kursen sehr willkommen. An ihnen liegt es, das Gelernte im Alltag mit den Kindern zu üben und zu festigen. 

Kurslokale
Für unsere Kurse eignen sich vorallem Turnhallen, Aulen oder grosse Mehrzweckräume.

 


Weitere Verhaltensregeln, werden dann in den Primarschulkursen gelernt. Informationen darüber ersehen Sie aus dem Menue "Primarschulkurse".

Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple